E-mail: info@dialyse-sylt.de Praxis: 0 46 51 - 88 900 - 0 Dialyse: 0 46 51 - 88 900 - 20

Dialysezentrum Sylt

« Zurück

Gesundheitspolitische Schlagwörter von M-R

M

Marburger Bund (MB): gewerkschaftliche, gesundheits- und berufspolitische Interessenvertretung aller angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte in Deutschland

Morbidität: Die Morbidität gibt an, wie viele Individuen einer Population (Bevölkerung) in einem bestimmten Zeitraum eine bestimmte Erkrankung erlitten haben.

O

OTC-Präparat = "Over the Counter"-Präparate: nicht verschreibungspflichtige Medikamente

P

Primärversorgung: ambulante Behandlung durch niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

R

Rabattvertrag: vertragliche Vereinbarung zwischen einzelnen Arzneimittelherstellern und einzelnen deutschen gesetzlichen Krankenversicherungen über die exklusive Belieferung der Krankenversicherten mit einzelnen Arzneimitteln des Herstellers. Rabattverträge haben die politische Intention, die Arzneimittelausgaben zu senken.

Regelleistungsvolumen: Ein Regelleistungsvolumen ist die von einem Arzt oder der Arztpraxis in einem bestimmten Zeitraum abrechenbare Menge der vertragsärztlichen Leistungen, die mit den in der Euro-Gebührenordnung enthaltenen und für den Arzt oder die Arztpraxis geltenden Preisen zu vergüten ist. Die Werte für die Regelleistungsvolumina sind morbiditätsgewichtet und differenziert nach Arztgruppen und nach Versorgungsgraden sowie unter Berücksichtigung der Besonderheiten kooperativer Versorgungsformen festgelegt. (SGB V § 87b Vergütung der Ärzte (arzt- und praxisbezogene Regelleistungsvolumina))

Redaktion e|pat|in®


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück

©2020 Praxeninformationsseiten | Impressum